Klarglas – mit Grünschimmer

Floatglas - Klarglas

Als Floatglas oder auch Klarglas bezeichnet man klares Glas mit einem Grünschimmer. Es handelt sich dabei um ein hochwertiges Flachglas, welches durch das sogenannte Floatglasverfahren gewonnen wird.

Die entscheidenden Rohstoffe des Floatglas sind Quarzsand, Dolomit, Kalk und Soda. Bei einem Floatglasverfahren wird das geschmolzene Glas aus dem Schmelzofen in ein flüssiges Metallbad gebracht und im Anschluss im Kühlofen abgekühlt. Typisch ist die leicht grüne Farbe des Floatglas, die sich deutlich bei einem Blick auf die geschliffene Glaskante zeigt.

Die Bezeichnung Klarglas hat es trotz dieser Einfärbung aufgrund seiner Beschaffenheit als vollständig durchsichtig und damit eben klar. Es handelt sich nur um eine teilweise sichtbare Einfärbung, die mit zunehmender Dicke der Scheibe sichtbarer wird. Will man eine Glasscheibe, die vollständig eingefärbt ist, so muss man auf eine durchgefärbte Scheibe zurückgreifen, die dann je nach Hersteller die Bezeichnung Float grün, Float grau oder auch Float bronze tragen.

Mit Absenden dieses Formulars erkläre ich, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben und stimme dieser zu. Ich willige in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten im Rahmen dieser Kontaktaufnahme ein. Mir ist bekannt, dass ich diese Einwilligung jederzeit über die E-Mail Adresse E-Mail widerrufen kann.